Klarinette

Therese Schwarz

Therese Schwarz studierte von 1997 bis 2000 an der Berufsfachschule in Altötting. Dort absolvierte sie 1999 ihren Abschluss zur Dirigentin im Laienmusizieren sowie ein Jahr später den Abschluss zur Instrumentallehrerin im Hauptfach Klarinette für Unter- und Mittelstufe. Im Fach „Musikalische Früherziehung“ schloss sie dabei mit der Note „Sehr gut“ ab. Neben ihrem Studium legte sie beim Musikbund von Ober- und Niederbayern die Leistungsabzeichen in den Kursen D1, D2 und D3 ab. Außerdem nahm sie dort erfolgreich am Kurs C2 zur Jugendausbilderin teil. Im Musikverein Eichenau ist Therese Schwarz jahrzehntelanges aktives Mitglied. Sie ist zudem als zweite Dirigentin des Großen Sinfonischen Blasorchesters, als Dirigentin des Jugendblasorchesters und als musikalische Leiterin des „Alla Breve“-Orchesters tätig.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Christian Bals!
Telefon: 0163-1745806
E-Mail: cbals@gmx.net